[ENTHÄLT WERBUNG]
So schön offene Regale im Wohnwagen oder Wohnmobil sind, so nervig ist es, immer alles für die Fahrt wegzuräumen. Oder etwa nicht? Deshalb haben wir heute das super einfache DIY Regalsicherung für euch, das dazu noch sehr stylisch aussieht. Es ist wirklich leicht umzusetzen und noch dazu preiswert. Und durch das Gummiband kann man den Inhalt des Regals auch jederzeit leicht entnehmen.

Was du brauchst

DIY Camping
  • Einige kleine Metallösenhaken, ich habe die Größe 2mmx22mm genommen, mit einem Innendurchmesser von 7mm
  • Expanderseil in der Wunschfarbe, ich habe schwarz mit dem Durchmesser 5mm genommen

Je nach Regal könnt ihr natürlich auch ein dickeres oder dünneres Seil nehmen. Achtet aber immer auf den passenden Durchmesser der Metallösenhaken.

Anleitung DIY Regalsicherung

Jetzt ist es eigentlich ganz einfach. Die Metallösenhaken werden nun in dem gewünschten Abstand in das Holz gedreht, das Expanderseil durchgefädelt und auf beiden Seiten festgeknotet. Achtet dabei darauf, dass das Seil unter leichter Spannung festgeknotet wird, so dass auch ein sicherer Halt gewährleistet ist.

Ich empfehle euch, in der Regel von oben nach unten zu spannen, da dann der Inhalt des Regal am besten gesichert ist. Handelt es sich dabei aber eher um Flaschen oder Kosmetika, ist die Quetspannung besser. Also, macht euch am besten vorher Gedanken, was dann da rein soll.

DIY Regalsicherung
VORHER – NACHHER

Wie gefällt dir das DIY Regalsicherung? Hier findest du weiter Camping DIY’s.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.